Burka-Debatte „ohne konkreten Anlass“

Geht es nach der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ), so könnte man meinen, Schulen in NRW würden derzeit von vollverschleierten Frauen mit Burka überrannt. Seit mehreren Tagen berichtet die WAZ nun über zwei Schulen aus Düsseldorf und Essen, die ein „Burka-Verbot“ erlassen haben. Letzere aber bereits vor einem Jahr. Zahllose Menschen, von der Schulleiterin über Gewerkschaftler und Politiker bis zur Feministin kommen zu Wort. Was aber fehlt sind die ganzen Burka-Trägerinnen. Denn die gibt es offenbar kaum bis gar nicht. Die WAZ nennt kein einziges Beispiel. Sogar die Düsseldorfer Schule sagt, es habe für ihr Verbot „keinen konkreten Anlass“ gegeben. Continue Reading

Bildung in Not

Man könnte es als staatlich geförderte Verblödung von Kindern bezeichnen, was es auf den Webseiten von primolo.de, einem Projekt der Wiesbadener Lehrer Online GmbH, gefördert unter anderem vom Bundesfamilienministerium, so alles zu lesen gibt. Vorweg: Primolo bietet Lehrern und Schülern die Möglichkeit, eigene Webseiten zu erstellen und auf Primolo online zu stellen. Das haben offenbar auch Lehrkräfte der Grundschule Dominik in Kirn getan und eine Seite zum Klimawandel erstellt. „Eisbären in Not“ titelt die Webseite und behauptet, die Eisbären seine deshalb gefährdet, weil das Eis der Antarktis(!) schmelze. Aber das ist nicht der einzige Lapsus. Continue Reading