Stellen sich Muslime nicht gegen den Terror?

Spätestens nach der Wutrede von Organisator Marek Lieberberg nach dem Unterbrechung des Rock am Ring Festivals aufgrund einer Terrorwarnung am ersten Juniwochenende ist die ewige Leier, warum sich Muslime angeblich nicht vom islamistisch motivierten Terror distanzieren wieder „en Vogue“. Das Blöde nur: Wer das behauptet ist entweder ignorant oder ohnehin nicht an der Wahrheit interessiert. Continue Reading

In der Zwickmühle

Nur wenige Tage nach den Terroranschlägen von Paris wurde das Länderspiel Deutschland gegen die Niederlande in Hannover wegen einer „akuten Warnsituation“ abgesagt. Danach überschlugen sich die Meldungen im Sekundentakt. Schließlich meldete die Kreiszeitung Syke von einem Sprengstofffund in einem Krankenwagen am Stadion und berief sich dabei auf exklusive Angaben eines Informanten. Diese Meldung machte in Windeseile die Runde um den Globus. Dann folgte die Pressekonferenz der Innenminister, doch die wollten von einem Sprengstofffund nichts wissen. Nun könnte man auf unverantwortlichen Sensationsjournalismus schimpfen, wäre da nicht die denkwürdige Aussage des Innenministers. Continue Reading

Der idiotische Filmemacher

Es war einmal ein Idiot, der machte einen idiotischen Film für eine Gruppe von Idioten, in dem Wissen, damit eine andere Gruppe Idioten ziemlich ärgern zu können. Und so kam es. Die einen Idioten ärgerten sich so sehr, dass Sie umgehend eine ganze Reihe von idiotischen Dingen anstellten. Das rief die andere Gruppe von Idioten auf den Plan, die den idiotischen Film so toll fanden. Sie freuten sich über das Chaos und zeigten mit dem Finger auf die anderen Idioten, in der Hoffnung, endlich nicht mehr selbst als Idioten angesehen zu werden. Continue Reading